Zurück

170 Jahre Maestrani

Die Firma Maestrani blickt im Jubiläumsjahr optimistisch in die Zukunft und ist stolz auf ihre bewegte Geschichte. Seit jeher zeichnet sie sich aus durch mutiges Unternehmertum, stetiges sich neu erfinden und einen kompromisslosen Qualitätsanspruch. 

Anlässlich des 170 Jahre Jubiläums von Maestrani setzten sich junge Schülerinnen und Schüler des Gestalterischen Vorkurses an der Schule für Gestaltung in St.Gallen unter künstlerischem Gesichtspunkt mit der Vergangenheit und Zukunft des Schokoladenproduzenten auseinander.

In einer Kunstaktion am Gallusplatz, interpretierten sie historische Maestrani-Plakate neu.

Newsletter

Möchten Sie in Zukunft über Shop-Aktionen informiert werden, an attraktiven Wettbewerben teilnehmen und weitere News rund um das Thema Schokolade immer aktuell in Ihrem Postfach finden? Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

REGISTRIEREN

#170JahreMaestrani

Teilen Sie Ihre Erinnerungen und Erlebnisse mit Maestrani auf Instagram mit dem Hashtag #170JahreMaestrani.
Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Newsletter

Möchten Sie in Zukunft über Shop-Aktionen informiert werden, an attraktiven Wettbewerben teilnehmen und weitere News rund um das Thema Schokolade immer aktuell in Ihrem Postfach finden? Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

REGISTRIEREN

#170JahreMaestrani

Teilen Sie Ihre Erinnerungen und Erlebnisse mit Maestrani auf Instagram mit dem Hashtag #170JahreMaestrani.
Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Medienmitteilung

Download

Intro Kunstaktion

zum Video

Impressionen 12. Mai

Download

Video-Botschaft 1

zum Video

Video-Botschaft 2

zum Video

Video-Botschaft 3

zum Video

Historische Bilder

Download

Plakate original & neu

Download

Schule für Gestaltung

mehr Infos

Kunstgalerie im Chocolarium

Die zeitgenössischen Kunstwerke können ab dem 1. Juni 2022 im Chocolarium in Flawil auf dem Erlebnis-Rundgang bewundert werden. Zum Preis von CHF 300 können die neu interpretierten Maestrani-Plakate gekauft werden, wobei der Erlös an die Gestalterin oder den Gestalter sowie an junge Künstlerinnen und Künstler geht.

Tickets für den Rundgang sind hier erhältlich:

Über Maestrani

Seit 170 Jahren setzt die Maestrani Schweizer Schokoladen AG das Können ihrer Chocolatiers und die Leidenschaft für unverwechselbare Rezepturen ein, um den Konsumenten besondere Genuss-Momente zu bescheren. Dabei hat das Schweizer Traditionsunternehmen einige Kultprodukte hervorgebracht – und überzeugt bis heute auch durch seine Innovationskraft. Das Familienunternehmen produziert ausschliesslich im schweizerischen Flawil exzellente Schokoladenspezialitäten der beliebten Marken Minor und Munz, sowie Produkte für Partnerfirmen.

Als Pionier im Bereich Nachhaltigkeit hat Maestrani als erste Schokoladenherstellerin ausschliesslich zertifizierten Kakao verwendet und 1987 die weltweit erste Bio-Schokolade hergestellt. Die Transparenz wird auch gegenüber dem Konsumenten gelebt: Die Erlebniswelt «Chocolarium» in Flawil begeistert Besucher aus dem In- und Ausland, bietet einen offenen Einblick in das Herzstück der Produktion und ist zum festen Bestandteil der touristischen Leistungsträger der Region geworden.

1852 von Ludovico Aquilino Maestrani in Luzern gegründet, verlegte das Unternehmen seinen Sitz 1859 nach St. Gallen. Seit 1923 ist die Firma im Besitz von zwei Familien, die darauf achten, dass Maestrani bis heute die Leidenschaft, den Pioniergeist und den Qualitätsanspruch der Gründer weiterführt. Als einer der wenigen unabhängigen Schokoladenhersteller in der Schweiz lebt Maestrani aktiv die Begeisterung für die Schweizer Schokoladenkultur durch die Pflege und Weiterentwicklung sowohl von traditionellen Klassikern als auch innovativen Trendprodukten im In- und Ausland.

 

                                                                                     Zeittafel Maestrani